schliessen

Filtern

 

Search

AUF - Agence universitaire de la Francophonie

Die "Agence universitaire de la Frankophonie" (AUF) ist eine im Jahr 1989 gegründete Vereinigung von Universitäten und ist Bestandteil der institutionellen Frankophonie. Ziel der AUF besteht darin, wissenschaftliche Aktivitäten und Hochschulunterricht in der französischen Sprache zu fördern, insbeso... Full description

PPN (Katalog-ID): als_48253
Corporate Author: Agence universitaire de la Francophonie
Format: Medien-Kombination
Language: English
Spanish
French
Subjects: Wissenschaftliche Kooperation
Französisches Sprachgebiet
Forschungsförderung
Links: Weiterer Link
Weiterer Link
Weiterer Link

Internes Format
LEADER 03544npa a2200313uu 4500
001 48253
041 # # |a eng 
041 # # |a spa 
041 # # |a fre 
082 0 # |a 001 
082 0 # |a 370 
082 0 # |a 378 
110 1 # |a Agence universitaire de la Francophonie  |4 aut 
245 0 0 |a AUF - Agence universitaire de la Francophonie 
520 3 # |a Die "Agence universitaire de la Frankophonie" (AUF) ist eine im Jahr 1989 gegründete Vereinigung von Universitäten und ist Bestandteil der institutionellen Frankophonie. Ziel der AUF besteht darin, wissenschaftliche Aktivitäten und Hochschulunterricht in der französischen Sprache zu fördern, insbesondere anhand eines umfangreichen Stipendienprogramms. Die Internetseite der AUF informiert über die zahlreichen Studien- und Forschungsmöglichkeiten in französischer Sprache in mehr als 80 Ländern und bietet aktuelle Informationen über wissenschaftliche Veranstaltungen und Ausschreibungen an. Man findet auch sämtliche Informationen über die von AUF angeboten Mobilitätsstipendien für französischsprachige Studenten und Wissenschaftler. Die Homepage verlinkt auch auf eine thematisch geordnete Linkssammlung, "Infothèque francophone", die eine Reihe von wissenschaftlichen und pädagogischen Internetquellen enthält. Außerdem stellt die AUF ein kostenfreies Verzeichnis von Wissenschaftlern, die in frankophonen Ländern tätig sind, zur Verfügung. Letztlich enthält die Rubrik "Département de l'Emploi francophone" eine Stellenbörse. [Redaktion Guiderom] 
520 3 # |a L’Agence universitaire de la Francophonie (AUF) est une association d’universités créée en 1989 et un opérateur de la Francophonie institutionnelle. Son action consiste à soutenir la recherche et l’enseignement en français, notamment grâce à un important programme de bourses. Le site de l'AUF informe sur les différentes filières et offres de formation universitaires francophones dans plus de 80 pays et propose de nombreuses informations sur l'actualité scientifique: appels d'offres, annonces de colloques et d'autres manifestations et prix. On y trouve également de nombreux renseignements sur les bourses de mobilité pour étudiants et chercheurs francophones. L'"Infothèque francophone", répertoire thématique de signets, met à disposition une grande variété de ressources électroniques pédagogiques et scientifiques. En outre, l'AUF propose une banque de données répertoriant les chercheurs membres des différents réseaux de l'agence. Ce répertoire est consultable gratuitement. Enfin, le "Département de l'Emploi francophone" contient des offres d'emplois dans les pays de la Francophonie. [Rédaction Guiderom] 
542 # # |f Bitte beachten Sie die urheberrechtlichen Bedingungen der Dokumentenbenutzung / Please observe the copyright when accessing the document 
650 0 7 |a Wissenschaftliche Kooperation  |2 swd  |g de 
650 0 7 |a Französisches Sprachgebiet  |2 swd  |g de 
650 0 7 |a Forschungsförderung  |2 swd  |g de 
651 # 7 |a Frankophone Welt  |2 lssGeo 
655 # 7 |a Bildungswesen  |2 lssrom 
655 # 7 |a Research Funding Organisations  |9 en  |2 lssres2 
655 # 7 |a Forschungsfördernde Institutionen  |9 de  |2 lssres2 
655 # 7 |a Internationale und Supranationale Organisationen  |9 de  |2 lssres2 
655 # 7 |a International and supranational Organisations  |9 en  |2 lssres2 
856 # # |u http://www.auf.org  |y Website 
856 # # |u http://www.auf.org/langues/en/the-auf-in-brief/accueil.html  |y Website 
856 # # |u http://www.auf.org/langues/es/la-auf-en-pocas-palabras/accueil.html  |y Website